News_Reader_HSV
von Webmaster HSV Jürgensbusch

Am 17.10.2020 fand bei strahlendem Sonnenschein und bestem Fährten-Wetter unsere Herbstprüfung im Corona-Jahr 2020 statt.
Obwohl wir ja alle im Frühjahr durch den Lockdown übungstechnisch lange Zeit eingeschränkt waren, zeigten viele Teams gute und sehr gute Leistungen.
Aus unserem Verein nahmen Claudia und Uno, Birgit und Gretel und Birgit und Inoh an Fährtenprüfungen teil.
Gretel und Uno stellten ihre Qualitäten als Fährtenhunde unter Beweis. Leider kam Inoh diesmal nicht so recht "in die Puschen" - es war wohl einfach noch etwas zu früh am Morgen für ihn.
Aber beim nächsten Mal wird er wieder zu seiner sonst üblichen Höchstform auflaufen.

 

faehrtenhunde

 

 

 

 

 

Faehrtenpruefung

faehrtenhunde

Faehrtenpruefung

Besonders erfreulich ist, dass alle 5 Begleithunde aus unserem Verein ihre Begleithundprüfung bestehen konnten.
Speziell der Strassenteil der BH war anspruchsvoll. Es ging für die Hunde vorbei an hupenden Autos, an Fahradfahrern und Jogger-Gruppen usw.
Alle 5 Prüflinge stellten dabei souverän ihre Qualitäten als Begleithunde unter Beweis.

Begleithundeprüfung

 

Begleithundeprüfung Berlin

Begleithundeprüfung Brandenburg

Begleithundeprüfung

 

Begleithundeprüfung Berlin

Begleithundeprüfung Brandenburg

Begleithundeprüfung

Begleithundeprüfung

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle zu allererst dem DVG-Richter Andre Fermum, der die gezeigten Leistungen fair und für alle Prüfungsteilnehmer nachvollziehbar bewertet hat.
Er gab uns Hundeführern außerdem auch viele Tips dazu, was wir bei der Ausbildung unserer Hunde in Zukunft noch verbessern können.
Danke auch an unsere Prüfungsleiterin Marina und an ihren Karat, die für das BGH2-Team als "Ausputzer" mitliefen. Karat hatte - ganz "Airedale-typisch" sichtlich Spaß daran, sich nach seiner schönen Vorführung das Bringholz zu sichern, weil kein Bringholzständer auf dem Platz stand. Da war doch das Holz bei ihm in besseren "Händen".

Karat Bringholz


Danke auch an Christin und Rosi, die bei Sahras 2. BH auch die Ausputzer waren.

Und natürlich: GANZ HERZLICHEN DANK an alle anderen, die zum Gelingen dieser schönen Prüfung beigetragen haben, weil sie uns

- das Fährtengelände besorgt haben
- Kuchen gebacken oder gekocht haben und die Küche managten
- die Gruppe für die Prüfungen auf dem Platz stellte ....und, und und!

Küchenhelfer Begleithundeprüfung

 


Es war ein wirklich schöner und erfolgreicher Prüfungstag.

Jetzt heißt es für uns alle wieder: Fleißig üben - bis zur nächsten Prüfung.

Zurück